Dennert Tanne Hildebrand-Stollen

Hildebrand-Stollen

Zur Wiederaufnahme der Eisenerzförderung am Büchenberg wurde er 1937 als
Erkundungsstollen in Richtung Erzlager aufgefahren.
Nach Besitzerwechsel wurde der Vortrieb 1939 bei 220m Länge eingestellt.
2011 erfolgte die Herrichtung als Fledermaus-quartier.
GPS: 51.7947389 N , 10.8067639 E